Elternarbeit

Im Interesse der optimalen Entwicklung der Schüler und der Unterstützung unserer  Schule ist es erforderlich, dass die Eltern

  • sich mit dem pädagogischen Rahmenkonzept der Montessori Fachoberschulen vertraut machen, dieses anerkennen und die darauf aufbauende Arbeit in der Schule unterstützen,
  • die Schüler-Eltern-Lehrer-Gespräche nutzen und gemeinsam mit den Jugendlichen an den Elternabenden teilnehmen,
  • die Schule aktiv mitgestalten; entweder in den vom Schulsekretariat organisierten Veranstaltungen  – hier können auch die Schüler die Elternarbeit leisten – oder als Elternbeirat, Fachbeirat usw. (mindestens 16 Stunden pro Familie und Schuljahr).

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.